10. Erbrechtstage Speyer

am 11.11.2015 und 12.11.2015

Am 11. und 12. November 2015 veranstaltet die Kanzlei Lamprecht Rechtsanwälte in Kooperation mit dem Deutschen Forum für Erbrecht e.V. die zehnten Erbrechtstage Speyer.

In diesem Jahr erläutern die Referenten Fragestellungen, die nach dem Erbfall aufkommen. Neben der Behandlung von Abwicklungsfragen mit Banken und dem Nachlassgericht werden auch die möglichen Folgen fehlender oder ungünstiger Verfügung von Todes wegen behandelt. Die Referenten gehen dabei auch darauf ein, wie man durch kluge Vorsorge zu Lebzeiten die Probleme vermeidet.

 

Ort der Veranstaltung:

olksbank Kur- und Rheinpfalz eG
Schulze-Delitzsch-Saal, im 3. Obergeschoß
Bahnhofstraße 19, 67346 Speyer

 

Programm:

17:00 Uhr Saalöffnung
17:30 Uhr Begrüßung durch Till Meßmer, Mitglied des Vorstandes, Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG
17:40 Uhr Einführung (und Moderation) Milanka Radić, Rechtsanwältin
17:45 Uhr Der Erbfall aus Bankensicht Eckhard Franke, VB Kur- u. Rheinpfalz eG
18:05 Uhr Umgang mit dem Testamentsvollstrecker Fabian Danier, Rechtsanwalt
18:25 Uhr Der Erbschein Gerhard Regel, Notar
18:45 Uhr Pause
19:00 Uhr Schlechtes Testament und die Folgen Jürgen Lamprecht, Rechtsanwalt auch Fachanwalt für Erbrecht
20:00 Uhr Diskussion
20:30 Uhr Fingerfood-Buffet
22:00 Uhr Saalschließung

 

Telefonaktion am 12.11.2015

Die Anwälte der Kanzlei Lamprecht Rechtsanwälte stehen Ihnen für Ihre Fragen rund um das Thema Erben und Vererben von 9:00 bis 18:00 Uhr unter 06232 / 87678–0
zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Themen und Referenten erhalten Sie unter
www.erbrechtstage-speyer.de.

 

« zurück zur Übersicht